http://www.obnova-zdravi.cz   cz de 
logo
PROGRAMM ZUR REGENERATION DER GESUNDHEIT

Korrektur der Fehlereinträge im menschlichen Bioinformationsfeld

Das Anwendungselement PROTECTOR räsoniert im Bereich der Schaffung und Speicherung der Fehlereinträge in die Struktur des bioenergetischen Feldes und löscht den Fehlerkode in der Struktur des Informationssystems des Menschen. Die Heilbehandlung durch das Anwendungselement PROTECTOR bildet die Basis der Liquidation der chronischen Beschwerden, weil nach einigen Minuten des Sitzens auf dem PROTECTOR, die komplizierten Probleme im Fehlerkode der Struktur des Bioinformationsfeldes keine Basis mehr haben. Die EAV Messung indiziert auch in den meisten Fällen sofort nach der Anwendung das ausgeglichene System in allen Bahnen.
Das Anwendungselement PROTECTOR ist unverkäuflich und seine wirkungsvolle Anwendung wird durch jeden von Ihnen gewählten Berater als erster und wichtiger Schritt der optimalen Zusammenstellung durchgeführt. Die Korrektur der Fehlereinträge ist die uninvasive und schnelle Methode (die Dauer der Korrektur beträgt nur Minuten).

Die Heilung durch Naturpräparate und Homöopathika

der Naturpräparate In Abhängigkeit vom Gesundheitszustand des Kunden wird die optimale zu heilende Zusammenstellung die Kombination der Naturpräparate (Mineralien, Vitamine, Spurenelemente), im Fall der Notwendigkeit auch die Homöopathika einbeziehen. Wird es notwendig sein, ist der Berater in der Lage, die weiteren notwendigen Möglichkeiten zu vermitteln, inkl. ihrer Sicherstellung (es handelt sich z. B. um die Anwendung des Biotransfers). Einen Bestandteil Ihrer optimalen Zusammenstellung bilden auch die homöopathischen Arzneien, wir betonen, dass es sich in den notwendigen Fällen um die durch spezielle Ausstattung für die konkrete Person, d.h. für ihre konkreten, spezifischen Probleme hergestellten homöopathischen Tropfen handeln wird.

Schutz vor dem Bio-Influenz Feld der Handys, Wi-Fi und BTS

Schutz vor Handys, Basisstationen und Wi-Fi-Systemen Die Schutzkomponente ist die prinzipielle und wichtige Komponente des Systems, dessen Ziel es ist, seine Gesundheit zu schützen und zu erhalten. Die Bemühungen, den Gesundheitszustand zu verbessern, enden im besten Fall durch die Unterdrückung des Problems, jedoch nie durch seine dauerhafte Ausheilung.

Das BAROQAL-Schutzelement Das Prinzip der Wirkung des BAROQAL Schutzelementes besteht in der Bildung des natürlichen Schutzraumes, in dem der Einfluss des Bio-Influenz Felds von Handys, Wi-Fi und Basisstationen blockiert wird. Einen solchen Schutzraum kann man sich wie eine Kugelsphäre mit dem Durchmesser von ca. 5 Metern vorstellen. In diesem Raum ist die nicht elektromagnetische Komponente der Strahlung (sgn. Bio-Influenz Feld) geglättet, wodurch die negativen Beeinflussungen der übergeordneten energetischen und Informationssysteme des Menschen behindert werden. Gleichzeitig ist die maximale Wirkungskraft der Homöopathika und natürlichen Präparaten sichergestellt. Mehr Auskünfte über das BAROQAL Schutzelement, Studien, Vergleichsmessungen und kompletter Entwicklung entnehmen Sie den Seiten des Forschungsprogramms ext.

Schutz vor energetischen Interaktionen und geophysikalischen Anomalien

Schutz vor energetischer Interaktion Aus der Beschreibung des BAROQAL Schutzelementes ergibt sich, dass Leute unter seinem Schutz eine höhere Ebene eigener Energie als ungeschützten Personen haben werden. Diese sind auch durch den Abfluss der eigenen Energie in Richtung der anderen, energetisch schwächeren Einzelpersonen mehr bedroht. Der PÚ Schutzelement wurde so entworfen, um im ganzen Spektrum der energetischen Hüllen des Menschen zu räsonieren und ihr keine Verletzung zu erlauben. Es gibt keine Energie zu, entnimmt aber auch keine, es schützt nur vor der unerwünschten Minderung.
Die Folge dieser Systemverfestigungen auf die Gesundheit ist fast unglaublich. Der Körper kommuniziert nämlich mit seinen Hüllen, wobei jede mechanische Änderung (Verletzung, Defekt) in den Sphären rund um den Mensch und umgekehrt erscheint – d.h. die Verletzung von Sphären ruft Schwierigkeiten auf der physischen Ebene hervor. Das Glätten der Menschensphären bedeutet einen schnellen Rückzug von Problemen, häufig auch von langfristigen. Der Rückzug kann einige Tage dauern, in gewissen Fällen sogar auch einige Minuten.

Es ist darauf aufmerksam zu machen, dass eine unterbewusste Kommunikation des Menschen mit seinem eigenen System besteht und das PÚ Schutzelement die durch eigenes Verlangen hervorgerufenen Interaktionen bewilligt und nicht blockiert. Das ist z.B. die energetische Kommunikation der Mutter mit ihrem Kind, die durch das PÚ Schutzelement nicht verletzt wird. Gleichfalls muss auch die energetische Kommunikation mit dem Kranken nicht gestört werden. Zum Anlassventil wird die Gefühlsrelation und Resonanz der energetischen Hüllen zwischen Menschen.

Der Gesundheitszustand des Menschen kann auch durch den Einfluss Das PÚ-Schutzelement unterirdischer Gewässer und die Struktur des geologischen Untergrundes beeinflusst werden. Den primären Schritt zur Änderung seines Gesundheitszustands bildet wieder die Sicherstellung der entsprechenden Bedingungen, das heißt die Person vor den energetischen Interaktionen, geophysikalischen Anomalien und dem Einfluss von unterirdischen Wasserflüssen zu schützen. Der Schutz vor diesen Einflüssen kann auch mit Hilfe des PÚ Schutzelement sichergestellt werden. Den geschützten Raum des PÚ Schutzelementes bildet die Kugelsphäre mit einem Durchmesser von ca. 5 Metern. Mehr Auskünfte über den Schutz vor energetischen Anomalien, über das PÚ Schutzelement, Studien, Vergleichsmessungen und komplette Forschung entnehmen Sie den Seiten des Forschungsprogramms ext.
Home | Konzept | Programm | Wie anfangen | Beratungsstelle | Kontakt | Forschung