http://www.obnova-zdravi.cz   cz de 
logo
REGENERATION DER GESUNDHEIT – PROGRAMMKONZEPT
Motto:
Wenn ich eine Krankheit habe, kann jemand versuchen, sie zu heilen. Werden wir so einwirken, dass ich sie nicht haben soll, verschwindet sie von selbst.

Das Handy und das energetische Feld des Menschen

Manche Ärzte stellen zurzeit fest, dass die klassische Medizin an Wirkungskraft verliert. Die Chlamydia, das Anwachsen der Anzahl neuer Krebserkrankungen, Allergien, unlösbare versprengte Sklerose, … usw. Die Existenz der bioenergetischen Menschenbasis und die Konsequenzen ihrer Verletzung befinden sich außerhalb des Blickfeldes der gegenwärtigen Wissenschaft. Es gibt sogar einen Teil von Wissenschaftlern und Ärzten, die absolut verantwortungslos die unleugbaren Andeutungen der Existenz von anderen als den biochemischen Abhängigkeiten belächeln. Das Handy Zur Verletzung der ganzen Biosphäre kommt es seit der Entwicklung der Elektrifizierung in den 20er Jahren des vorherigen Jahrhunderts. Das steile Anwachsen im Verlaufe der letzten Jahre ist charakteristisch und hängt mit der Massenverbreitung von Handys, Wi-Fi und weiteren drahtlosen Technologien zusammen (Beispiel einer Korrektur ist z.B. die Entwicklung des Spermiogramms).
Das bioenergetische Feld des Menschen wird typisch durch das Handy mit einer Frequenz von 900 MHz im Brustbeinbereich gestört(hier haben alle einen empfindlichen Punkt bis hin zu Schmerzen). In diesem Bereich befinden sich die Immunsysteme, es fällt typisch das Feld der Streptokokken aus (häufige Anginen). Eine weitere charakteristische Stelle ist der Rücken unter dem Schulterblatt.
Das Handy mit der Frequenz von 1800 MHz räsoniert im Bereich der Schilddrüse (Ärzte kennen die anwachsenden Probleme auf diesem Gebiet). Das Handy am Ohr verursacht beim Telefonieren den Zerfall des energetischen Systems des Kopfes. Die energetische Störung verbreitet sich entlang der Wirbelsäule (bekannte Rückenschmerzen) und endet sehr oft in den Hoden oder dem Dickdarm. Wenn sie sich bis in die Zehen fortsetzt, in der Regel des rechten Fußes, wird das Hüftgelenk bedroht sein.

Den Einfluss der Hochfrequenzwellen unterteilen wir in zwei Teile:
  • Wärmeeinwirkung auf den Menschen - diese Einwirkung ist tatsächlich, wie die Techniker behaupten, geringfügig, aber wie die Messungen nachweisen, handelt es sich nicht um die einzige Einwirkung
  • Verletzung des energetischen Feldes des Menschen - diese hat eine grundlegende Folge auf die menschlichen Steuerungs- sowie mechanischen Systeme. Die Antenne des sendenden Handys zerlegt das bioenergetische Feld des uns umgebenden Raumes. Es entstehen bioenergetische Störungen, die sich vom Handy in kugelförmigen Flächen ausbreiten. Beim Kontakt mit dem menschlichen energetischen Feld verursachen sie seine Verletzung. Also verbreiten sich vom Handy zwei Felder – das elektromagnetisches und das störungs-bioenergetisches (sgn. Bio-Influenz). Das BAROQAL Schutzelement glättet diesen Störungsteil des Biofeldes in seiner Umgebung (Kugel mit Durchmesser von 5 m) und dadurch behindert es den Systemzerfall beim Träger. Weitere Auskünfte über das BAROQAL Schutzelement. ext

Das Handy und das menschliche Informationsfeld

Der Zerfall des bioenergetischen Feldes durch das elektromagnetische Hochfrequenzfeld hat in der gegenwärtigen Welt eine weitere Folge. Der Mensch ist in der Lage, nur einen (währenddessen größeren) Teil des bioenergetischen Feldes auszunutzen, ein Teil davon ist schon dank der erweiterten drahtlosen Technologien beschädigt und unausnutzbar. Das Handy Daraus ergibt sich eine Senkung der menschlichen Aktivität und Leistung, was sich durch herabgesetzte Regenerationsmöglichkeit steigert. Die Folge ist anfänglich Ermüdung, später Krankheit. Der kranke Mensch mit dem zerfallenen bioenergetischen Feld zieht automatisch das bioenergetische Feld der Menschen in seiner Umgebung an. Ist das Problem ernst, kann im Fluss der auf diese Weise entnommenen Energie auch die der Krankheit charakterisierende Struktur kodiert werden. Es ist typisch, dass manche beim Treffen oder nach dem Besuch des kranken Familienmitgliedes oder Bekannten „seine Beschwerden“ fühlen. So können die Informationen über die Krankheit auf eine andere Person übertragen werden und gemeinsam mit ihren eigenen Beschädigungen des Bioinformationsfeldes (früheren Krankheiten, unpassenden Heilbehandlung, sich ergebenden Störungen z. B. aus dem Arbeits- oder Lebensmilieu) die Fehlerstruktur der Definition des eigenen energetischen Feldes bilden.
Und diese enkodierte Fehlerstruktur bestimmt das Schema oder wenn wir wollen den Algorithmus der Entstehung einer Krankheit, die sich selbstverständlich durch die Lebensart, den Stress, infolge Infektion usw. steigern wird. Doch die Schwachstelle ist schon gekennzeichnet.
Dieses Problem wird durch das Protector – Anwendungselement gelöst.

REGENERATION DER GESUNDHEIT – Programmkonzept

Die Laborergebnisse betreffend der Biofelder, die auf den Seiten www.milanhein.cz veröffentlich werden, überschreiten eindeutig die Grenze der gegenwärtigen wissenschaftlichen Kenntnisse. Die Messungen sind rein technischen Charakters, d.h. sie sind nicht dadurch zu verzerren, wer woran glaubt und was er denkt.
Die ganze ausgedehnte Entwicklung mit vielen parallelen Abzweigungen einschließlich der, welche die menschlichen Systeme und Gesundheit betreffen, führte zum tieferen Begreifen der Gesetzmäßigkeiten, deren Ausnutzung die Entstehung einer sehr wirkungsvollen und komplexen Methode der Regeneration und Erhaltung der Gesundheit bedeutet:
  1. Die Feststellung der Möglichkeit, eine wirkungsvolle Zusammenstellung der Heilbehandlung zu schaffen
  2. Das Angebot einer komplexen und organischen Lösung
    - Korrektur der Fehlereinträge im menschlichen Bioinformationsfeld
    - Systemschutz durch das BAROQAL Element
    - Schutz des energetischen Feldes durch das PÚ Element
    - Antrag auf Ergänzung der Spurenelemente, Vitamine, Mineralien
    - bzw. der Antrag auf homöopathische Heilbehandlung
    - bzw. die weitere Heilung mit Hilfe von Biotransfer (Resonanzgerät)
    - Anwendung von weiteren Naturmitteln und Präparaten
  3. Die Sicherstellung der Umsetzung einer komplexen Lösung
    - Bekanntmachen des Kunden mit der richtigen Anwendung der
      Schutzelemente
    - Bekanntmachen des Kunden mit der Dosierung der Naturpräparate
      und Homöopathika
    - Lieferung der Schutzelemente, Naturpräparate, bzw. Homöopathika

Home | Konzept | Programm | Wie anfangen | Beratungsstelle | Kontakt | Forschung